• 2017-02-03_abschuesse
    41:51
  • OGG, 141.05 kbps
  • 42.24 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Ein Prozessbeobachter und Tierrechtsaktivist im Gespräch

Nicht oft, dass ein Jäger aufgrund des Abschusses eines Hundes wegen Tierquälerei angeklagt wird. Sämtliche Jagdgesetze der Bundesländer erlauben den Abschuss mit mehr oder weniger Auflagen.
vgt.at/presse/news/2017/news20170201hl.php

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Tierrechtsradio
Produziert am:
03. Februar 2017
Veröffentlicht am:
04. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
03. Februar 2017, 11:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Martin Balluch
Zum Userprofil
avatar
Franz Gratzer
franz.gratzer (at) vgt.at
1020 Wien