• 20170208_Asyl_Nages_Afghanistan_60-00
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Nages ist eine 40jährige Mutter von 5 Kindern aus Afghanistan. In dieser Sendung erfahren wir ihre Fluchtgeschichte:
Sie musste in Afghanistan mit ihrem Mann vom Land nach Kabul umsiedeln, da ihr Mann von der Taliban bedroht worden war. In Kabul war ihr Mann Schneider, mit einem eigenen Geschäft, in dem er Militärkleidung schneiderte, änderte und reparierte. Als er sich weigerte einen Auftrag für die Taliban anzunehmen wurden sie bedroht. Der Mann wurde misshandelt und verletzt. Sie entschlossen sich zur Flucht. Es war sehr schwer auf der Flucht mit 5 Kindern und einem verletzten Mann. Auf der Flucht wurden sie getrennt. Dank der Familienzusammenführung hat die Familie in Österreich wieder zusammengefunden.

Produziert am:
03. Februar 2017
Veröffentlicht am:
03. Februar 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Marita Koppensteiner
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt