• R(h)eingehört _ 27. Jänner
    11:19
  • MP3, 209.7 kbps
  • 16.99 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 27. Jänner 2017 jährte sich ein denkenswerter Tag. Das KZ Ausschwitz wurde im Jänner 1945 „befreit“. In Vorarlberg waren es 8 KooperationspartnerInnen, die für diesen Gedenktag etwas in die Wege gleitet hatten. Im Salomon-Sulzer Saal in Hohenems wurde das Buch „NS-Belastete aus dem Bodenseeraum“ aus der Reihe „Täter, Helfer, Trittbrettfahrer“ von Herausgeber Dr. Wolfgang Proske vorgestellt. Darauf folgte der Beitrag des Nationalsratssabgeordneten Karl Öllinger, Mitherausgeber des „Rechtsextremismusberichts 2016“ der Grünen. Anschließend eine Podiumsdiskussion mit Fragen und Kommentaren aus dem zahlreichen Publikum. Diese R(h)eingehört will zur Erinnerungskultur beitragen und berichtet über den Abend.