Josef Maimer – Erinnerungen an die Kriegsgefangenschaft 1945 – 2. Teil

Sendereihe
Menschen, die schreiben…
  • 34 Josef Maimer 160117
    Download
    26:50
audio
43. Sendung - 2. Teil des Interviews mit Reinhard Bicher
audio
Reinhard Bicher. Das hat´s noch nie gegeben.
audio
Robert Foltin - Teil 2
audio
Robert Foltin - Die Politischen Bücher eines politischen Menschen
audio
Herbert Auinger - ein Buch über die FPÖ
audio
Barbara Nothegger - Sieben Stock Dorf
audio
Josef Maimer - Erinnerungen an die Gefangenschaft 1945 in Sibirien - Teil 1
image
Josef Maimer - Erinnerungen an die Gefangenschaft in Sibirien 1945 - Teil 1
audio
Lilo Paral

Josef Maimer war 17 Jahre alt, als er einberufen wurde in den 2. Weltkrieg, nach nur 2 Wochen Kriegsdienst ist er verwundet worden und wurde nach Sibirien in die Gefangenschaft gebracht. Seine Erinnerungen hielt er heimlich in Stenographie auf Blättern fest, dass er sie später veröffentlich, diese sind ihm aber in den letzten Tagen vor der Entlassung von „den Russen“ verggenommen worden. Er kann sich noch gut erinnern, wie es damals war.

Schreibe einen Kommentar