• 2017_01_16_beitrag_literaturhaus_08min_4sec
    08:04
  • MP3, 128 kbps
  • 7.39 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 11. Jänner fand im Literaturhaus am Inn die literarische Ö1-Soiree ’Literatur ist der Rede wert‘ statt. Hier besprechen jeden Monat belesene Kritiker_innen aktuelle Belletristik. Diesmal u.a. Elena Ferrantes Meine geniale Freundin (deutsch 2016). Zu Gast waren Robert Renk, Dorothea Zanon und Anna Rottensteiner.

Dies ist ein Beitrag des UniKonkretMagazins vom 16.01.2017