KulturTon vom 03.01.2017

Neues aus der Umweltanwaltschaft Heute mit folgenden Themen: – EU- Projekt Futorist: durch die Kombination von Naturschutz mit Tourismus-Maßnahmen soll zur Entwicklung von Gemeinden und Regionen in Tirol und Norditalien beigetragen werden. – Radsport: Positionspapier der Umweltanwaltschaft gibt Tips für Planer und Betreiber zur Anlage von Single-Trails und Downhill-Strecken. – Und eine erfreuliche Nachricht gleich … KulturTon vom 03.01.2017 weiterlesen

KulturTon vom 03.01.2017

  • 2017_01_03_kt_Lua
    29:56
Neues aus der Umweltanwaltschaft

Heute mit folgenden Themen:

- EU- Projekt Futorist: durch die Kombination von Naturschutz mit Tourismus-Maßnahmen soll zur Entwicklung von Gemeinden und Regionen in Tirol und Norditalien beigetragen werden.

- Radsport: Positionspapier der Umweltanwaltschaft gibt Tips für Planer und Betreiber zur Anlage von Single-Trails und Downhill-Strecken.

- Und eine erfreuliche Nachricht gleich zu Beginn dieses Jahres: bei dem Fall des Chalet-Hotel-Projekts in Biberwier konnte ein guter Kompromiss zwischen Betreiber und Umweltanwaltschaft gefunden werden.

Das folgende Gespräch mit Johannes Kostenzer führte diesmal FREIRAD-Redakteur Georg Rainalter.

 
Do you really want to delete this Playlist permanently?