• 2016_12_29_kt_tki_open_genug
    29:59
  • MP3, 128 kbps
  • 27.46 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

TKI open 2017

Der KulturTon berichtet über TKI open 2017_genug – ein Fördertopf für Kunst und Kulturprojekte, der jährlich von der Tiroler Kulturinitiative ausgeschrieben und vom Land Tirol finanziert wird. Im November 2016 fand in Innsbruck die öffentliche Jurysitzung statt, bei der eine Expertenjury aus insgesamt 27 eingereichten Projekten 11 zur Finanzierung vorgeschlagen hat. Thema der heurigen Ausschreibung: genug. Künstler_innen und Kulturschaffende waren eingeladen, Fragen des Genug-Habens und des genug Habens mit Mitteln von Kunst und Kultur auf den Grund zu gehen.

Ihr hört ein Gespräch mit TKI Geschäftsführerin Helene Schnitzer über die Aktualität des Themas, die Auswahlkriterien der Jury und die Arbeit der TKI.

Außerdem ein Gespräch mit Michael Haupt von der Initiative Minderheiten Tirol über das ausgewählte Projekt Aufwachsen – Notlanden – Ankommen – Dazugehören, das mittels Kunst, Musik und Gesprächen versucht, einen vielfältigeren Blick auf Syrien zu ermöglichen und Empathie für die Neudazugekommenen zu schaffen.

Alle Informationen zur TKI open 2017_genug und den ausgewählten Projekten:
http://www.tki.at/tki-open/tki-open-17.html

Redaktion: Katharina Pechtrager