Open Mic Sessions 15.12.16

Sendereihe
Open Mic Sessions
  • Open Mic Sessions 15.12.16
    58:44
audio
Open Mic Sessions Botanica Special
audio
Open Mic Sessions Oktober 2018
audio
Open Mic Sessions September 2018
audio
Open Mic Sessions Juni 2018
audio
Open Mic Sessions May 2018
audio
Open Mic Sessions April 2018
audio
Open Mic Sessions Feber 2018
audio
Open Mic Sessions April 2019
audio
Open Mic Sessions März
audio
Open Mic Sessions 21.12.17

This time with a studio guest Rachel Quaday and excerpts of previous sessions recorded at die Bäckerei.

Including music from:

1 Support // Baiba Dēķena and Rachel Quaday // CHARACTER (Isobel Cope) // LILLA // LOVE LOVE LOVE

Seit 2 Jahren treffen sich nunmehr MusikerInnen, PerformerInnen, AutorInnen monatliche in der „Bäckerei“ um ihr Können auf der offenen Bühnen der „Open Mic Sessions“ zu präsentieren:

„Experience is not important, take your guitar/accordion/ukulele/cajon/everything you want to play. Take your words, impressions, good vibe and come. Registration for participants is 15 minutes before the event, musicians should be prepared for 3 songs, poets or writers – 5 min or less.“

Nun endlich gibt es passend zum Event auch eine Radiosendung, die dem Publikum die Möglichkeit gibt, live Gehörtem noch einmal zu lauschen oder Verpasstes nachzuhören. Präsentiert wird eine Art monatliches „best of“ der jeweils vergangenen Session, behutsam gekürzt auf eine Länge von 60 Minuten.

Vielleicht bekommt die eine oder der andere beim Hören ja Lust beim nächsten mal auch die Bühne zu erklimmen. Dann kommt einfach vorbei …

Euer Host hier genau wie auf der Bühne ist die Initiatorin der Bäckerei Open Mic Sessions Baiba Dekena.

Links:

https://www.facebook.com/diebackereiopenmic

2 Kommentare

  1. Thank you for hosting. I remember the beginning when i was there. I guess it was one of the first shows in the small room cuz there was a play in the other room. We did some kinda jamming at the end also. I was so funny. Keep on rocking guys. Heidi 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar