Enjoy Austria ? ein Preis für Migrant_innen und Asylsuchende

Sendereihe
Hörlabor Reloaded
  • Enjoy Austria - Chiara Apollonia wo mod
    07:44
audio
Hörlabor Reloaded 04.12.2018 Seenotrettung (IUVENTA)
audio
Hörlabor Reloaded 02.10.2018 Mental Health Day
audio
Hörlabor Reloaded 04.09.2018 Tirol 2050
audio
Hörlabor Reloaded 01.05.2018 Pressefreiheit
audio
Hörlabor Reloaded 03.04.2018 Rassismen und Diskriminierungen
audio
Hörlabor Reloaded 06.03.2018 Alternatives Wohnen
audio
Hörlabor Reloaded 06.02.2018 Bewerbungen
audio
Hörlabor Reloaded 02.01.2018 Neukauf Alternativen
audio
Hörlabor Reloaded 05.12.2017 Nächtigungsverbot in Innsbruck
audio
Hörlabor Reloaded 07.11.2017 Dialekte in Tirol und Umgebung

Enjoy Austria ? genieße Österreich. Aber wer hat eigentlich das Recht dazu, Österreich zu genießen? Im Sommer 2016 wurde zum ersten Mal der Preis Enjoy Austria vergeben. Der Preise richtet sich an EU-Ausländer_innen, die in Österreich Asyl suchen. Im Mittelpunkt des Preises stand die Frage: Wer darf Österreich genießen? Somit reflektiert der Preis die Situation von Asylsuchenden. Privilegien und Grundrechte werden diskutiert. Die Initatorinnen Katalin Erdödi und Nuria Güeil haben um Oden an Österreich gebeten. Der Gewinner konnte Österreich eine Woche lang genießen und das auf einer Busreise durchs Land. Ende Oktober 2016 hat die Abschlussveranstaltung stattgefunden. Chiara Apollonio war dabei und hat den Gewinner MuhammadIbrahin Rahimi und eine der beiden Initiatorinnen, Katalin Erdödi, getroffen.

Schreibe einen Kommentar