KUltÜr

Sendereihe
Pongauer Platte – eine gehörige Kulturportion
  • Kultür, Clementi, John Arman Organ Trio
    52:45
audio
Folge 15: Neustart mit bronzezeitlichem Schwerpunkt
audio
Radio Innergebirg auf Tour: Live vom Tag der offenen Kultür bei der Kulturplattform St. Johann
audio
Herbst lärmt oben air
audio
Nicht da gewesenes
audio
Spo wo ohne kane bresln
audio
"Spoken Word" meets "Herbstlärm"
audio
Bluesbrauser, Miklin, Montesinos et al.
audio
Pongauer Platte - ein Kasperltheater...!!?
audio
Herbstlärm: Tage der musikalischen Vielfalt in St. Johann im Pongau

In der 14. Sendung der „Pongauer Platte“ geht es wiedermal in feinster Manier sehr vielfältig zu. Die Themenschwerpunkte sind:

Ein kleiner Rückblick auf den ersten „Tag der offenen Kultür“ in der Kulturplattform St.Johann. In Kooperation mit dem Verein „St.Johann hilft“ wurde eine wunderbares Fest gefeiert.

Im zweiten Sendungsteil erfährt ihr mehr über den Multiartisten Georg Clementi und sein aktuelles musikalisches Programm: die „Zeitlieder“. Er war zu Gast in der KU:PF und unterhielt das Publikum mit seiner tief gehenden, sozialkritischen und einfühlsamen Herangehensweise. Dazu gibt es in der Sendung ein Interview und Musik mit/von dem Künstler.

Und als abschließenden Sendungsteil hat es eine kurze Programmvorschau auf das Weihnachtskonzert am 29.12. Ganz ohne „Jingle Bells“, „Last Christmas“ und  Helene Fischer. Nein, sondern viel viel besser. Es wird uns das „John Arman Organ Trio“ wegfetzen.

 

Schreibe einen Kommentar