Robert Fischer & Robert Sommer: Tributs in unterschiedlicher Form

Sendereihe
Radio AugartenStadt
  • Robert Sommer und Robert Fischer
    56:47
audio
Lebenswege: Melisa Erkurt, Petra Ramsauer, Hamed Abboud
audio
Das "Universum Cerha" im Aktionsradius Wien
audio
Wirtschaftskrise und digitale Wende
audio
Grenzüberschreitungen: Reflexionen zum Reisen
audio
Livekonzert mit Zelda Weber aus der Arena-Bar
audio
Alle in einem Boot - die globale Krise
audio
Corona, Lockdown und die Folgen
audio
"StadtFlanerien Wien" completed
audio
Karl Kollmann - Die neuen Biedermenschen
audio
Outing und Barrieren / Kinderwunsch oder kinderfrei?

Robert Fischer organisiert musikalische Tributs, während Robert Sommer im Aktionsradius Wien ein Tribut in Form einer Ausstellung gezollt wird.

Robert Fischer hat im Herbst/Winter 2016 das musikalische Tribut Frauen:Musik für den Aktionsradius Wien bzw. für die Arena Bar gestaltet. Fischer war aber auch Kooperationspartner zur Entstehung und Präsentation des Hörbuchs zu Rudolfsheim-Fünfhaus, in welchem er eine Einführung zum Reindorfer Günter Brödl gibt, dem geistigen Vater der Figur „Ostbahn-Kurti“.

Ebenfalls in dieser Ausgabe von Radio AugartenStadt: Linde Waber – in Form einer Ausstellung – über den Journalisten und Autoren Robert Sommer. Letzterer ist seit über zwei Jahrzehnten Wegbegleiter, künstlerischer Mitgestalter und kreativer Texter für den Aktionsradius. Im Dezember wird er 65, und Sommer sicher kein klassischer Rentner. Ein Vorgeschmack auf künftige Projekte und kreatives Schaffen des „renitenten Rentners“ Robert Sommer.

Playlist:
Eva Billisich – Neine
Fräulein Hona – Trains
Schmied Puls –You can go now

Schreibe einen Kommentar