• W O C H E N R Ü C K B L I C K
    04:51
  • MP3, 192 kbps
  • 6.68 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

WOCHENRÜCKBLICK vom 02 Dezember bis 08. Dezember

Freitag, den 02. Dezember

Am 1.Dezember hat der Klagsverband in den Linzer Wissensturm eingeladen. Ein Individualbeschwerde-Verfahren ermöglicht es Einzelpersonen, bei Menschenrechtsverletzung durch den Staat, eine Beschwerde bei der UN zu formulieren.wann diese Form der Rechtsdurchsetzung empfehlenswert ist. In Zusammenschnitt des Gesprächs sind zu hören: Silvia Ulrich, Vorständin des Instituts für Legal Gender Studies an der JKU, Claudia Karolini von der Selbstbestimmt Leben Initiative (SLI), Andrea Ludwig, Leiterin der Rechtsdurchsetzung beim Klagsverband und Mümtaz Karakurt, Leiter von Migrare, des Zentrums für Migrant*innen Oberösterreich. Danach gibt es in einem von Radio Corax in Halle übernommenen Beitrag eine kritische Betrachtung der Commons-Theorie. Commons – das heißt die gemeinschaftliche Verfügung über eine Ressource, wie es etwa schon im Bereich der freien Software-Produktion stattfindet, stellen sich dem Kapitalismus in die Quere.

http://www.klagsverband.at

Durch die Sendung führte David Haunschmidt.                                                                https://cba.fro.at/ondemand?id=329611

Montag, den 05.Dezember

Am 25. November 2016 referierten ExpertInnen aus Wirtschaft, Politik und Publizistik über die offensichtlichen und die subtilen Facetten von Altersdiskriminierung und diskutierten anschließend im Rahmen einer Podiumsdiskussion.Alt aber gut – Strategien gegen Altersdiskriminierung  nannten den „Grünen 50 +“ ihre Veranstaltung. Es sprachen Doris Eisenriegler ( Grüne ) Brigitte Schimmerl (Autorin) Monika Achleitner (Juristin ) und Margit Scholta ( Soziologin) Karl Koczera widmet sich in seinem Beitrag dem Thema. Gestaltet hat er seinen Zusammenschnitt zusammen mit Angelika Miesenberger.

In der Ausgabe des Ergo Express wurden die Grundlagen für einen Wasserwellenlaser erklärt.
Moderation: Nora Niemetz                                                                Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/329686

Dienstag, den 06.Dezember

Martin Wassermair und Christian Diabl berichten über die Bundespräsidentschaftswahl 2016 und diskutieren mit den Gästen Das alles diskutieren wir mit einer hochkarätigen Runde von Journalist*innen live aus dem Studio von Radio FRO. Die Sendung wird zudem von dorf tv ausgestrahlt. Zu Gast sind u.a. Daniela Dahlke (Nachrichtenchefin Life Radio), Werner Pöchinger (Politikredakteur Kronen Zeitung OÖ), Thomas Kramesberger (stellvertr. Chefredakteur Bezirksrundschau) und Silja Kempinger (freie Journalistin).
Beitrag zum Nachhören: http://www.freie-radios.net/80301

Mittwoch, den 07.Dezember

Menschen in Wohnungsnot hilft der Verein „Arge für Obdachlose“ Notschlafstellen, Beratung und Übergangswohnungen können manchmal aus der akuten Not helfen. Mit der „Kupfermuckn“ und dem „Trödlerladen“ kann Betroffenen oft eine Perspektive zurück in ein selbstbestimmtes Leben geben. Jörg Stöger hat mit dem Geschäftsführer Heinz Zauner über die Herausforderungen, den Alltag und Erlebnisse bei der Arbeit mit Obdachlosen und von Delogierung Betroffener gesprochen.

                                                    Eine Übernahme aus der Sendung Widerhall vom Freien Radio Salzkammergut

MyPlace-SelfStorage und Linzer Tafel sammeln gemeinsam haltbare Lebensmittel für Bedürftige in Linz von Montag 14.11.16 bis Samstag 17.12.16. Haltbare Lebensmittel (wie Reis, Teigwaren, Öl, Zucker, Konserven, Kaffee) und Hygieneartikel (wie Duschgels, Shampoos, etc.) oder Baby-Produkte (wie Windeln und Pflegemittel) können in der MyPlace-Filiale (wochentags von 8:30 bis 17:30 Uhr und samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr) in der Unionstrasse 73, 4020 Linz abgegeben werden. 

Sandra Hochholzer hat Franz Xaver auf ein kurzes Gespräch über den Skandal in der Kunst getroffen.Zur Ausstellung Skandal normal, an der die STWST beteiligt ist, und die noch bis Ende April 2017 im Offenen Kulturhaus zu sehen ist.SKANDAL NORMAL? – Über den Skandal in der Kunst.

Weltempfänger: Zum Tod von Fidel Castro

                                                                                                     Link zum Beitrag: http://www.freie-radios.net/80344

                                       Alle Sendungen und Beiträge könnt Ihr wie immer auf www.radio.fro.at oder über cba.fro.at

                                                    Durch den wochenrückblick führte Karl Koczera

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
09. Dezember 2016
Veröffentlicht am:
10. Dezember 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Angelika Miesenböck, Christian Diabl, Karl Koczera, Martin Wassermair, Sandra Hochholzer
Zum Userprofil
avatar
Karl Koczera
koaldesign (at) gmx.at
4040 Linz Autriche Europe