Landspeis – Ein nachhaltiger Pop-Up Store

Sendereihe
Esskultour
  • Esskultour_Landspeis_mixdown
    30:00
audio
Aquaponik - Die alternative Anbauform
audio
Die rote Rübe aus der Landspeis
audio
Zu Besuch im Längenfeldgarten
audio
Essbare Gemeinden
audio
Darf der Haschahof bleiben?
audio
FoodCoops - Die Supermarkt-Alternative
audio
TTIP und der Karmelitermarkt
audio
Speiseplan beim Train of Hope #hbfvie
audio
Am Feld der LobauerInnen

Diesmal besuchen wir Robert Holzer in Neubau im nördlichen Waldviertel. Auf seinem Hof bauen er und seine Familie biologisches Obst, Gemüse, Getreide und Wein an. Vor einiger Zeit haben sie das Konzept der „Landspeis“ entwickelt – der Pop-Up Store in Containerform ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche zur Selbstbedienung geöffnet und mit Produkten direkt vom Hof gut gefüllt – eine verlängerte Speisekammer quasi. Wir sprechen über moderne Landwirtschaft, Direkt-Vermarktung und die Zukunftspläne der Landspeis.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar