R(h)eingehört _ welcome.Zu.Flucht

Sendereihe
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört _ welcome.Zu.Flucht
    12:23
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn
audio
R(h)eingehört Naturgärten
audio
R(h)eingehört zu richtig Kompostieren
audio
R(h)eingehört zu neue Formate in der Kammgarn Hard
audio
R(h)eingehört Ritual zu Lichtmess

In dieser R(h)eingehört haben wir die Freude, eine Initiative vorzustellen, die sich einer sehr wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe annimmt: neuzugezogenen geflüchteten Menschen eine Möglichkeit zu geben Kontakte zu knüpfen, sich auf der Peer-to-Peer Ebene weiterzubilden. Darüber hinaus finden die Mitwirkenden im Projekt auch einen Rahmen, um gemeinsam Aktionen und Formate zu entwickeln, die auch anderen Menschen dabei helfen, Vorurteile abzubauen.

Impulsgeberin des Projekts ist die Offene Jugendarbeit Dornbirn, inzwischen gibt es zahlreiche Mitwirkende und Umsetzende auch über weitere Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit hinaus.

Einen Einblick in welcome.Zu.Flucht gibt der ehrenamtlich engagierte Jugendarbeiter in Ausbildung Murtada Alhusseini.

 

Schreibe einen Kommentar