• Leidenswege der Ökonomie
    55:40
  • MP3, 192 kbps
  • 76.47 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anhand der Metapher der Kreuzwegstationen machen die Innsbrucker Wirtschaftswissenschaftler Josef Nussbaumer und Andreas Exenberger sowie der selbstständige Ökonom Stefan Neuner auf die negativen Folgen des derzeit vorherrschenden Wirtschaftssystems aufmerksam.

In 14 Stationen werden in ihrem Buch globale Probleme im Zusammenhang mit Arbeit, Produktion, Konsum, Ressourcen, Mobilität, Boden, Wald, Meer, Wasser, Arten, Hunger, Verteilung, Müll und Klima mithilfe zusammenfassender Texte, Sammlungen von „Kurzmeldungen“ im SMS-Stil und illustrativer Grafiken näher beleuchtet.

Schließlich werden mit der 15. Station auch vorhandene Hoffnungsschimmer angesprochen.

Sieben dieser Stationen präsentierte Josef Nussbaumer im Philosophischen Café in Kufstein. Sie hören einen Mitschnitt des Vortrags.

Fremdmaterial in Leidenswege der Ökonomie
Soundtrack zum Untergang der Welt by Incredibel Herrengedeck ©
enter the sacred by David und Steve Gordon ©