Integration gelebt – Iris Baumann

Sendereihe
Vielfalt gelebt
  • 20161207_Integration gelebt_Iris Baumann_60-00
    60:00
audio
Ich will nicht berühmt sein, ich will geliebt werden!
audio
"Ich bringe euch in ein gutes Land!"
audio
Je mehr ich lerne, desto mehr Türen öffnen sich!
audio
Der Pfirsichbaum im Garten meiner Eltern
audio
Vielfalt gelebt: Palermo-Linz
audio
Vielfalt gelebt: Ema Weninger
audio
Vielfalt gelebt - Pauline
audio
Vielfalt gelebt - Agnes
audio
Vielfalt gelebt - Nader
audio
Vielfalt gelebt - Andrea Cimbalová

Studiogäste sprechen über ihren persönlichen Weg der Integration, wie sie es geschafft haben sich in Österreich zurecht zu finden und wo Hürden abgebaut gehören. Sie ziehen Vergleiche zwischen ihrer alten und neuen Heimat. Vom Jugendlichen aus Usbekistan bis zum italienischstämmigen Architekten, von der Sozialarbeiterin türkischer Abstammung bis zur polnischen Flüchtlingsbetreuerin kommen in diesem Format zu Wort. Heute kommt Iris Baumann zu Wort, eine gebürtige Kroatin, die Ende der sechziger Jahre nach Österreich gekommen ist, und schlussendlich nach Freistadt. Sie erzählt über ihre familiären Wurzeln und über ihr Leben.

 

Schreibe einen Kommentar