• Slowenien_klein_und_fein
    29:51
  • MP3, 128 kbps
  • 27.33 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Sendung verraten uns die Grazer und Grazerinnen ihre Assoziationen zu Slowenien. Mag. Tatjana Koren, Slowenisch-Lektorin an der Uni Graz, berichtet uns von der landestypischen Küche und ihren bekannten Weinen, der slowenischen Mentalität und einigen slowenischen Ortschaften, die man besucht haben muss. Von Reinhard Padinger, einem Tiroler, der in die Südsteiermark gezogen ist, erfahren wir von seiner Leidenschaft für die slowenische Sprache und Kultur. Die Sendung wird musikalisch untermalt von Stücken des Komponisten und Schriftstellers Klemen Pisk und seiner Band Žabjak trijo. Die Sendung wurde von Slowenisch-Studierenden und Lehrenden des Instituts für Slawistik gestaltet: Bernhard Haas, Yevgenia Nazaruk, Dr. Agnieszka Bedkowska-Kopczyk und Mag. Tatjana Koren.