• 2016-11-29-1900_iGv_MZfG
    60:01
  • MP3, 192 kbps
  • 82.43 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im Gespräch mit der Initiative engagierter Bürgerinnen und Bürger.

Aus der Planungswerkstatt „Zeit für Graz“ ist 2008 die BürgerInnenplattform „Mehr Zeit für Graz“ entstanden. Daraus hat sich der Beirat für BürgerInnenbeteiligung gegründet.

Über Aufgaben und Ziele dieser Einrichtungen sowie über Partizipation, dem Forum und etwaigen Versäumnissen der Stadt sprechen in dieser Ausgabe von in Graz verstrickt:

Karin Steffen, DI Ute Stotter und Dr. Elmar Ladstädter

Weiterführende Links:
http://www.mehrzeitfuergraz.at/

Musik:
“Stranded & Disliked“ von Jobarteh Kunda http://jobarteh-kunda.de/
Grazamba: http://www.grazamba.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
29. November 2016
Veröffentlicht am:
01. Dezember 2016
Ausgestrahlt am:
29. November 2016, 19:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Karin Schuster
Zum Userprofil
avatar
Karin Schuster
schu (at) mur.at
8020 Graz