• sendung6_2811
    26:58
  • MP3, 320 kbps
  • 61.75 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Von Elfen, Magiern und dem Schattenseher

Die Spuren der Kelten findet man bis heute im Alpenraum, am europäischen Festland und im britischen und irischem Kulturraum. Keltische Sagen und Märchen erzählen voller Poesie und Spiritualität von Gefahren und Abenteuern, von Abschied und Aufbruch und vom Reich der Elfen, Magier und Schattenseher.

In der heutigen Zeit, wo Aufbruch, Schiffbruch und Abschiednehmen Bestandteile einer sich stark wandelnden Welt sind, können wir mitunter tiefere Zusammenhänge mit den Themen der keltischen Märchen für uns entdecken und zeitgemäss entschlüsseln.

Wir, die Sprecherinnen Martina Neuman und Sigrid Francesca Beckenbauer werden einige dieser Legenden von Elfen, Magiern und anderen „mythischen Gestalten“ für euch lesen und vortragen. Keltische und alte irische Musik wird uns schemenhaft ins Reich der keltischen Legenden hinübergleiten lassen.

Ein Interview mit Frau Dr. Signe Anita Fuchs, die sich viele Jahre mit keltischen Mythen und Sagen auseinandersetzt, wird unsere heutige Märchenreise bereichern. www.signe.at

Die Harfenmusik kommt, atmosphärisch stimmig gespielt, von Sigrid Massenbauer.
Das erste Musikstück ist keltisch-irisch, danach folgt ein valisisches und ein bretonisches Harfenspiel, passend zu der jeweiligen Legende.

Sprache: Deutsch
Fremdmaterial in sendung6_2811
Harfenmusik keltisch irisch by Sigrid Massenbauer ©