Medizin, Heilung und Gesundheit: Alte Weisheit, neues Wissen

Podcast
Radio AugartenStadt
  • Alte Weisheit - neues Wissen
    56:59
audio
56:59 Min.
"Die schöne Kunst des Sterbens": Eine Hommage an Lotte Ingrisch
audio
57:00 Min.
Demokratie in Gefahr und erblühendes Pulkautal
audio
57:09 Min.
Friedensfestival in Gars am Kamp
audio
56:58 Min.
Lotte Ingrisch: "am anderen Ende der Welt angekommen"
audio
56:59 Min.
Sprache, Medien und Pressefreiheit: ein Salongespräch
audio
57:02 Min.
One Week Peace 2022
audio
57:04 Min.
Freiheit bei Hannah Arendt
audio
57:00 Min.
Wer schweigt, stimmt zu
audio
57:00 Min.
Zensur im Spiegel der Geschichte - mit Hannes Hofbauer
audio
57:32 Min.
Geopolitik - Hintergründe von Kriegen - mit Willy Wimmer

Auszüge aus der Diskussion zwischen August Thalhamer und Uta Santos-König, die am 22. November 2016 im Aktionsradius Wien stattgefunden hat.

Der Mainstream verlangt – auch in Medizin und Seelenheilkunde – wissenschaftliche Erkenntnisse und Beweise. Dabei haben Erkenntniskritik und Wissenschaftstheorie bereits aufgezeigt, dass das naturwissenschaftliche Weltbild auch nur ein Denkrahmen von vielen ist.

Sie hören Auszüge aus der Diskussion zum Thema zwischen August Thalhamer (Psychotherapeut, Wirtschaftspsychologe und Stadtschamane), Uta Santos-König (Homöopathin, Ganzheitsmedizinerin und Psychotherapeutin), moderiert von der Philosophin Ursula Baatz.

Playlist:
Thom Yorke – A Brain in a Bottle
Thom Yorke – Truth Ray
Thom Yorke – Interference
Thom Yorke – Guess Again!

0 Kommentare

  1. ……. so wahr! Bravo, August Thalhamer! Der Vortrag hat mich begeistert, es wird ausgesprochen, was ich genauso sehe. Diese Thematik sollte auch in der medizinisch – / psychologischen Ausbildung „behandelt“ und gelehrt werden ….. Sie tragen sicher einen wichtigen Schritt dazu bei!
    LG Ilse Rössl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar