Die Operette „Im weißen Rössl“ im Musiktheater Linz

Sendereihe
Radio fuer Senioren
  • Titel 25
    59:14
audio
Dichterliebe
audio
Gedanken zum Thema KUNST
audio
Christian Ensthaler im Gespräch
audio
OTTO M ZYKAN
audio
Betlehem ist überall
audio
Des gibt's ja doch!
audio
Die Liebe brennt wie Feuer im Herz
audio
Gedanken zu Mozart, Wagner & Co
audio
Engagiert gegen Gewalt an Frauen
audio
"Es ist nie zu wenig, was genügt!"

Gesprächspartner von Walter Ziehlinger: Dramaturgin Ira Goldbecher,  Regisseur Karl Absenger und Alfred Rauch (Professor Hinzelmann): Im Hotel „Zum Weißen Rössl“ herrscht Hochsaison: Die Erholungs- und Glückssucher sind großteils norddeutsche Sommerfrischler, was im Kontakt mit dem oberösterreichischen Personal, allen voran die „Rössl-Wirtin“ Josepha Voglhuber und ihr Zahlkellner Leopold, wiederholt zum liebevollen Kulturschock führt. Doch Piefkes und Ösis hin oder her: „Im Salzkammergut, da kann man gut lustig sein!“ Mit Ralph Benatzkys Operette Im Weißen Rössl erwartet Sie eine ironisch-humorige „Ode an die Sommerfrische“!

www.landestheater-linz.at

Die Operette „Im weißen Rössl“ im Musiktheater Linz Donnerstag, 1. Dezember 2016, 9:00 Uhr, Radio für Senioren und Sonntag, 4. Dezember 2016, 10:00 Uhr, Libretto

Schreibe einen Kommentar