KulturTon vom 21.11.2016

Sendereihe
KulturTon
  • 2016_11_21_kt_unikonkretmagazin
    29:18
audio
Pflanzenkohle - Altes Wissen neu entdeckt
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 01.03.2021
audio
"Die Frauen machen die Brötchen" - Tiroler Landesmuseen öffnen mit Elde Steeg
audio
Studieren im Ausland trotz Corona?
audio
Gesundheitsberufe mit Zukunft
audio
OneBillionRising 2021 in Innsbruck
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 15.02.2021
audio
Gründerzeiten. Soziale Angebote für Jugendliche in Innsbruck 1970 - 1990
audio
Was bleibt von der Nacht? - Clubkultur in der Krise
audio
Viele Wochenenden für Moria - Protestcamp in Innsbruck

uni konkret magazin

  • SO NICHT! Initiative für eine Menschenfreundliche Asylpolitik
    Die Hälfte aller Abschiebungen in der gesamten Europäischen Union aufgrund des Dublin-Abkommens wurde allein von Österreich durchgeführt. Eine neue Initiative in Innsbruck möchte darauf aufmerksam machen und fordert von der Politik ein Umdenken. Infos:SO NICHT! Initiative auf facebook Beitrag von Georg Rainalter
  • Ein Blick in die Open Mic Szene Innsbrucks
    Innsbruck besitzt eine lebendige Open Mic Szene. Katharina Pechtrager hat die Veranstaltung ’Open Mic Session‘ im Copa Cabana beseucht. Jeden Dienstag stellt dort Marco Torskyj alle notwendigen Instrumente und Anlagen zur Verfügung, um jeder/jedem die/der Lust hat, eine Bühne zu bieten. Zu hören sind die Sängerin Angie Fersterer und das musikalische Multitalent Marco Torskyj über ihre Erfahrungen mit dem Prinzip der „Offenen Bühne“. Beitrag von Katharina Pechtrager.
  • Das Projekt Cover Up
    Den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern und Jugendliche für die Forschung begeistern, dieses Ziel verfolgt das Projekt ’CoverUp‘ am Institut für Ökologie der Uni Innsbruck. Mit Mikrobiologin, Gletscher- und Polarforscherin Prof. Birgit Sattler blicken Schüler_innen hinter die Kulissen der universitären Forschung und können hautnah miterleben, was es heißt Naturwissenschaftler_in, zu sein. Sabrina Obwegeser vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck hat sich das Projekt näher angesehen. Beitrag von Sabrina Obwegeser.

Moderation: Michael Gams

 

Schreibe einen Kommentar