KulturTon vom 18.11.2016

Sendereihe
KulturTon
  • 2016_11_18_kt_horuck
    29:59
audio
Anton Heubacher - Alternative Heimatfotografie
audio
Pflanzenkohle - Altes Wissen neu entdeckt
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 01.03.2021
audio
"Die Frauen machen die Brötchen" - Tiroler Landesmuseen öffnen mit Elde Steeg
audio
Studieren im Ausland trotz Corona?
audio
Gesundheitsberufe mit Zukunft
audio
OneBillionRising 2021 in Innsbruck
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 15.02.2021
audio
Gründerzeiten. Soziale Angebote für Jugendliche in Innsbruck 1970 - 1990
audio
Was bleibt von der Nacht? - Clubkultur in der Krise

Hallo Arbeit! Die zweite Chance

Sozialökonomische Betriebe (SÖBs) unterstützen Menschen, die es am Arbeitsmarkt besonders schwer haben, bei der Rückkehr ins reguläre Berufsleben. Ob Brüche in der Biografie oder einfach Arbeitsplatzverlust in höherem Lebensalter, die Arbeitssuchenden sind mit unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert.
Neben einem Arbeitsplatz auf Zeit werden im Ho&Ruck in Innsbruck, einem der größten und ältesten sozialökonomischen Betriebe in Tirol, auch sozialarbeiterische Betreuung und Perspektivencoaching angeboten.

Helmut Dietl unterstützt die Transit-Mitarbeiter_innen bei der Suche nach dem nächsten Arbeitsplatz mit Rat und Tat. Im KulturTon-Interview spricht er über die aktuelle Entwicklung am Tiroler Arbeitsmarkt, die Kontakte mit potenziellen Arbeitgeber_innen und die Rolle des AMS.

Musik: André Previn; Leonard Cohen.

Weitere Informationen: Ho&Ruck

Schreibe einen Kommentar