• rast2016-11-15cba
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zum Tag der inhaftierten und verfolgten Autor_innen am 15. November widmet sich Radio Stimme dem Thema der Meinungs- und Pressefreiheit. Im ersten Beitrag der Sendung steht dabei das Konzept der Hegemonie des unter Benito Mussolini verfolgten und eingesperrten italienischen Kommunisten Antonio Gramsci im Mittelpunkt. Im Anschluss daran berichtet die in Wien lebende somalische Journalistin Hamdi Abdullahi Hassan in einem Interview von ihrer Arbeit und den Gründen für ihre Flucht nach Österreich.
Ebenfalls zu hören gibt es eine Besprechung von „How to be Österreich“, dem neuen Buch des Wiener Satirekombinats Hydra. Mit Lexikoneinträgen verspricht es „Der Werteguide für Integrationswillige zu sein“.

Fremdmaterial in rast2016-11-15cba
Energy Hasteei by Amir Tataloo ©
Mamnoo by Amir Tataloo ©
Anh La Ai - Viet Khang by Viet Nam Toi Dau ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
15. November 2016
Veröffentlicht am:
16. November 2016
Ausgestrahlt am:
15. November 2016, 16:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Andreas Pletzenauer, Marika, Petra Permesser
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien