„Wir wissen nichts von diesem Hingehn – Gedichte zu Allerheiligen“

Sendereihe
Literarische Matinée um 10:00
  • 2016_11_01 Wir wissen nichts von diesem Hingehn
    59:59
audio
Herbst-Zeit - Lese-Zeit - Der Deutsche Buchpreis
audio
"Facetten der Angst - in Literatur und Wissenschaft"
audio
Literatur am Semmering - der Star ist das Hotel
audio
Ein Literatursalon - in St. Wolfgang? Hilde Spiel und die 50-er Jahre
audio
Anne Sexton - 'Lebe oder stirb'
audio
Alfred Kolleritsch - Dichter und Förderer von Dichtern
audio
Eine seltsame Anziehung - Berühmte Dichter-berühmte Hotels
audio
"Nelly Sachs - Berlin 1891 bis Stockholm 1970 - Schreiben als 'Atemhilfe'"
audio
"Endlich wieder reisen - mit berühmten Literaten zu berühmten Hotels"
audio
"Paul Celan - deutschschreibender, jüdischer Dichter aus Rumänien - 100. Geburtstag - 50. Todestag"

Zum Thema ‚Todeserfahrung‘ gehören unabdingbar die Lyriker Rainer Maria Rilke, Charles Baudelaire und Stéphane Mallarme – von allen dreien werden wir Gedichte hören, sowie den Teil eines Reqiems. Aber auch zwei zeitgenössische Lyrikerinnen kommen zu Wort, Diana Widra alias Sophia Benedict und Christine Roiter.
Musikalisch geleiten uns Charles Aznavour, Carla Bruni und André Heller.

Schreibe einen Kommentar