• Beitrag zum unlimited 30
    11:43
  • MP3, 192 kbps
  • 16.1 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Von 11.-13. November fand in Wels zum 30. mal das unlimited-festival für experimentelle, improvisierte, Neue Musik und Free Jazz statt. Dabei wurden sowohl der alte Schl8hof als auch das Minoritenkloster, das Medienkulturhaus und der Pavillion bespielt. Veranstalter sind Wolfgang Wasserbauer und der Kulturverein waschaecht.

Neben einem bunten musikalischen Programm gab es auch Kunst zu sehen: eine Reihe von MusikerInnenportraits von Peter Gannushkin unter dem Titel world travel(l)ers, eine Fotoinstallation namens The Ex unlimited von Malgorzata Haduch sowie das Bühnenbild touched scrap von Arno Jungreithmeier. Im Programm gab es außerdem die Ethiopian Night am Freitag, in deren Rahmen Äthiopische MusikerInnen und ArtistInnen gefeatured wurden.

Wolfgang Wasserbauer erzählt im FROzine zur Entwicklung sowie zur Zukunft des Festivals. Außerdem spricht die Sängerin Maggie Nicols über improvisierte Musik.

Passend zum Programm gibt es Hörbeispiele: Peter Brötzmann und Heather Leigh (Auszug aus Ears are filled with wonder – live in Krakow 2015) und Joelle Léandre (No Comment #2 – live in Vancouver 1995).

ein Beitrag von Angelika Miesenberger.

Fremdmaterial in Beitrag zum unlimited 30
Ears are filled with wonder by Peter Brötzmann & Heather Leigh ©
No Comment #2 by Joelle Léandre ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
15. November 2016
Veröffentlicht am:
15. November 2016
Ausgestrahlt am:
15. November 2016, 13:26
Thema:
Kultur
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Angelika Miesenberger
Zum Userprofil
avatar
Angelika Miesenberger
angelika.miesenberger (at) yahoo.com
4230 Pregarten