Dieter muss weg, RR11

Sendereihe
Reise! Reise!
  • Dieter muss weg, RR11
    59:59
audio
Waldbaden – eine Reise zu dir, RR 82
audio
Von Venedig nach Linz – eine musikalische Zeitreise, RR81
audio
Fotoreisen in die Welt - mit Renate und Franz RR 80
audio
Die Steine und Gran Canaria, RR 79
audio
WWOOFen und Weihnachten auf Gran Canaria, RR 78
audio
In der Stille liegt die Kraft, RR 77, WH 76
audio
In der Stille liegt die Kraft, RR 76
audio
Mozarts Reisen, RR75, WH 63
audio
Mitsegeln im Ionischen Meer, RR 74
audio
Mit Waldorfschülern paddeln auf der Moldau, RR 73, WH 44

Dieter muss weg

Wenn äußere Umstände tief in unser Inneres dringen und uns dort schwer verletzen, dann kann es sein, dass wir müssen: Wir müssen weg von hier. Mein Standort stimmt nicht mehr für mich. Weg! Nichts wie weg von hier! Diesen Schritt konsequent in der Geografie zu vollziehen ist naheliegend und kann eine sehr heilsame Entscheidung sein.

Der 37jährige Mühlviertler erzählt, von seinem Aufbruch vor gut 8 Jahren zu einer Reise, so richtig weit weg. Er erzählt von Begegnungen mit Menschen und Situationen, wie er in der Fremde, fern jeglicher vertrauter Bezugspunkte, vielleicht auch frei von vertrauten Maßstäben nun sehr fein empfindet. Ein kleiner Tisch neben der Straße, mit Speisen, allein für ihn aufbereitet berührt ihn tief. Er spricht 3 Wochen lang nur Englisch und hört viele andere Sprachen um sich und wird ihrer Sprachmelodien gewahr. Alles ist anders für ihn , als er heimkommt. Gesundheit, Beruf – es fügt sich alles wieder. Und das hatte er gewusst, als er weg fuhr, dass es nur besser werden kann.

Eine Ermutigung, für alle, die niedergedrückt sich durch den Alltag schleppen und die Sehnsucht spüren, alles einmal sein zu lassen und sich hinausziehen lassen in die Welt der Geografie! Reise! Reise!

Schreibe einen Kommentar