Downriver on the Danube

Podcast
FROzine
  • FROzine
    50:00
audio
50:01 Min.
Jugendliche sind 130 Minuten täglich online
audio
14:22 Min.
8. OÖ Jugend-Medien-Studie stellt Ergebnisse vor
audio
29:57 Min.
Konzert für Rui Barbosa
audio
50:00 Min.
Krisenhilfe und Telefonseelsorge helfen in belastenden Situationen
audio
23:43 Min.
Einsamkeit kann krank machen
audio
16:50 Min.
Krisenhilfe Oberösterreich rettet tagtäglich Leben
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Sudan, Citizen Science, Bionik
audio
51:14 Min.
Rechtschutzdefizit bei fahrlässiger Klimapolitik
audio
59:50 Min.
ARGE für Obdachlose Linz feiert 40 Jahre
audio
50:09 Min.
Gas aus Molln?

Maruska Polakova erzählt über ihre Segelreise von Linz nach Belgrad entlang der Donau. Johannes Öhlböck spricht über die rechtlichen Möglichkeiten bei Mobbing und im Ergo Express gibt es neueste Erkenntnisse aus den Wissenschaften.

Downriver on the Danube
Maruska Polakova ist eine junge Frau, geboren in Tschechien. Sie hat zuletzt einige Jahre in Linz gelebt und auf dem Schiff der Stadtwerkstatt, der Eleonore, im Winterhafen gewohnt während sie an der Kunstuni studierte. Im August segelte sie mit einem kleinen Boot in Richtung Schwarzes Meer und hat in Belgrad ihren Winterstop gemacht. Vor wenigen Tagen ist sie nach Linz zurück gekommen und hat vor im Frühling weiterzusegeln. Maruska ist heute zu Gast im Studio und wird von ihrer Reise berichten. Das Gespräch wird auf Englisch geführt.

Mobbing Kongress
Am 28. und 29. Oktober 2016 fand der 2. Welser Mobbingkongress statt. Im Rahmen des Programmes hat Dr. Johannes Öhlböck, Wien, über „Vorgehen gegen Mobbing aus der Sicht eines Prozessanwaltes“ referiert. Christian Aichmayr hat mit ihm ein Gespräch geführt.

Ergo Express
Claus Harringer hat einige wissenschaftliche Meldungen der letzten Zeit zusammengetragen. In der heutigen Ausgabe geht es um soziale Informationen bei Holzameisen, zwei möglicherweise bislang unentdeckte Minimonde des Planeten Uranus, DNA-stehlende parasitäre Pflanzen und einen neuen Nanorechner-Entwurf. Wissenschaftlich Interessierte, die sich an der Sendung beteiligen wollen, können sich an wissenschaft@fro.at wenden.

Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: PDF, Parallel Dream

Schreibe einen Kommentar