Konse Jazz _ Karen Asatrian / Teo Collori

Sendereihe
konsejazz
  • SEKJ031116 - Konse Jazz _ Karen Asatrian
    109:39
audio
Echoes From The South
audio
Goodby Konse - Welcome GMPU
audio
Portrait des Komponisten - Johannes Berauer
audio
Die Hammond Orgel im Jazz
audio
Instumentalists as Vocalists
audio
Fabian Mang _ Fantasy World
audio
Lucas Gabric I Saxophonist I Composer I Educator I Musicologist
audio
Raphael Käfer
audio
Reinhold Schmölzer_Schlagzeuger, Komponist und Arrangeur
audio
Jazz Piano Trio Vol. 1

In der 2. Ausgabe von KONSE JAZZ ist der aus Armenien stammende Musiker Karen Asatrian zu Gast. Neben der Biografie des Musikers wird die stilistische Breite seiner Tätigkeiten gezeigt.  Vor allem wird auch ein Teil der bei den Salzburger Festspielen 2016  aufgenommenen Messe „Prayer Wheel“ vorgestellt.

Im zweiten Teil wird auch die CD „In Momento Cigano“ des slowenischen Gitarristen Teo Collori präsentgiert. Teo ist Absolvent der Jazzabteilung des Kärntner Landeskonservatoriums und legt mit „In Momento Cigano“ – Hot Club Piran seine Debut Cd vor.

Schreibe einen Kommentar