• lovemegenderkosmos
    25:59
  • MP3, 192 kbps
  • 35.7 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Vom 3. bis 26. November 2016 läuft im Wiener Kosmos Theater das queerfeministische Festival LOVE ME GENDER – Performing Feminisms.
Im Fokus dieses Festivals liegen unterschiedliche feministische Ansätze, künstlerisch und politisch kreative wie provokante Fragestellungen und das Interesse an Reibungsflächen.
Janina Henkes sprach mit der Kuratorin und Leiterin des Kosmos Theaters Barbara Klein über das Festival. Über die Instrumentalisierung des weiblichen Körpers und die Mitverantwortung der Frauen sprach sie mit der Performerin Hanna Rohn.
Außerdem hören wir die künftigen Königinnen Les Reines Prochaines und Bernadette La Hengst.
Mehr Infos zum Festival gibts unter http://www.kosmostheater.at/cgi-bin/kosmos/new.pl?cid=14&list=1