• VCOE Mobilitaetspreis 2016
    07:58
  • MP3, 192 kbps
  • 10.96 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Im Rahmen einer Pressekonferenz mit dem Titel ,,Sorgenkind umweltfreundliche Mobilität“ wurde am 07. September 2016 der diesjährige Preis für umweltfreundliche Verkehrskonzepte verliehen. Landesrat für Umwelt, Rudi Anschober, rekapituliert die Ziele des Pariser Klimaabkommens, zieht Bilanz über die aktuelle Verkehrssituation in Österreich und erläutert, auf welchen Sektoren er Nachholbedarf sieht. Über Maßnahmen um CO2-Emissionen in den Griff zu bekommen, informieren sowohl der Geschäftsführer des VCÖ (Verkehrsclub Österreich), Willi Nowak, als auch der Regionalmanager der ÖBB-Postbus GmbH, Peter Schmolmüller.

Der Beitrag schließt mit Informationen zum Gewinner des Mobilitätspreises, Otfried Knoll, der die Gmundner Straßenbahn vor der Schließung bewahren konnte und dieser half, sich als Verkehrsmittel zu reetablieren.

Der Beitrag wurde produziert von David Haunschmidt.