• 2016_10_27_Pilsz
    58:48
  • MP3, 192 kbps
  • 80.75 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 9:00 Uhr, Radio für Senioren: Prof. Manfred Pilsz bei Walter Ziehlinger, Technik: Friedrich Höblinger: Der langjährige Professor und Leiter der Radio FRO-Sendereihe „Radio Frech“ ist jetzt auch Pensionist. Auf die Frage, was er in der Pension machen wird, antwortete er „Erstmal ein bisserl leiser treten, mich weiterhin mit Musik & Medien beschäftigen, mich wie immer mit meinen lieben, ehemaligen Fadis/dem Freundeskreis treffen –Audienzen im „Traxl“– Motto: „Einmal Fadinger/Immer Fadinger“ – mich zurückerinnern an 40 Jahre Film, 25 Jahre Kabarett, 17 Jahre MRG & Radio FRECH, das eine oder andere wieder aufleben lassen, also 1x pro Woche auch ein bisserl FRECH sein, kleine Projekterl mit den Aktiv-Fadis machen, Texte & ein Buch schreiben, wie seit Jahren wöchentlich im Linzer Programmkino einen neuen Film anschauen … mich wieder mehr um Kulturvereine kümmern – z.B. um den u. a. von mir gegründeten R. Wagner Verband, die Musiktheaterfreunde … Musikaufführungen besuchen … mich weiter so aktiv wie möglich beim Filmklub Linz, Filmring der Jugend und dem Kulturzentrum Hof, sowie bei Youki, Schäxpir, Ars & Brucknerfest einbringen, vielleicht ja auch wieder beim Stadt – & Landeskulturbeirat …    Fad wird dem „Alt-Fadinger“ sicher nicht !!!