Ländle Allmende vom 24.9.16: Die Bezeggsul und 25 Jahre IG Kultur Vorarlberg

Sendereihe
Ländle-Allmende
  • Ländle_Allmende_24-09-16
    29:23
audio
Ländle Allmende vom 13.05.2017 - Für ein gutes Leben für alle
audio
Ländle Allmende Kennelbach und Gernot Jochum-Müller der "Changemaker"
audio
Ländle Allmende 10.09.16, Eröffnung Transmitter Festival 2016
audio
Ländele Allmende Carsharinggruppe in Bludenz mit Elektroauto
audio
Ländle-Allmende: dreierlei - Bioladen, Café, Begegnungsort hat in Wolfurt eröffnet
audio
Ländle-allmende: Villa Claudia Feldkirch & IG Kultur Vorarlberg
audio
Permatop Lustenau
audio
Ländle Allmende "the tandem ramble"
audio
Ländle-Allmende: Wolfurt und "Dreierlei"

Vor 25 Jahren wurde die IG Kultur Vorarlberg als politische Interessenvertretung für die Kulturinitiativen im Land gegründet. Die IG Kultur Vorarlberg vertritt rund 50 Kulturinitiativen aus der freien Szene und setzt sich für bessere Arbeits- und Rahmenbedingungen im Kulturbereich ein. Darüber hinaus sind Beratung und Serviceleistungen sowie Vernetzungsarbeit die obersten Prioritäten der IG.

Die tägliche Arbeit, die hier im Lande mit Fokus auf Partizipation und Inklusion von den Kulturinitiativen geleistet wird, ist nicht wegzudenken. Viele der Initiativen schaukeln ihr Programm zwischen Ehrenamt und Prekariat. Daher fordert die IG Kultur Vorarlberg faire und mehrjährige Förderverträge und setzt sich für eine Valorisierung der Förderungen für die freie Szene ein.

Wie facettenreich die Vorarlberger Kulturszene ist, zeigte sich mal wieder bei dem Jubiläumstag, zu dem die IG Kultur Vorarlberg am Dienstag, 20. September in den Bregenzerwald einlud. Die Bezeggsul als Ziel einer gemeinsamen Wanderung und eine anschließende Feier mit Musik des Ski-Schuh-Tennis Orchestra im Bahnhof Andelsbuch hatten nicht nur symbolischen Charakter, sondern zeigten in aller Deutlichkeit, die Vielfalt der hiesigen freien Szene. Der Bahnhof Andelsbuch war voll, Mitglieder und Weggefährten der IG Kultur Vorarlberg feierten bei bester Stimmung und nutzten den Anlass zum intensiven Austausch.

Schreibe einen Kommentar