• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Selfie #19
    53:00
  • MP3, 128 kbps
  • 48.52 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Heute bin ich zu Gast bei Dr. Harald Ecker, der derzeit in Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Intensivmedizin und Nephrologie. Weiters absolviert er gerade das Österreichische Ärztekammer-Diplom in Sportmedizin sowie Alpin- und Höhenmedizin (Abschluss voraussichtlich 11/2016). In seiner Freizeit hat Harald Ecker intensiv Fußball, Tennis, Laufen und v. a. Kraftsport und Rennradfahren betrieben, bzw. übt es heute noch aus. Also genau der richtige Mann für Sportgetränke und deren Auswirkungen.

  1. Was sollten Sportler während ihrer körperlichen Betätigung trinken? Man hat heutzutage das Gefühl als gäbe es kaum Alternativen zu den am Markt befindlichen Sport- und Elektrolytgetränken. Was ist mit dem guten alten Leitungswasser?
  2. Wie viel sollen wir überhaupt trinken? Was braucht unsere Niere?
  3. Hängt die Menge auch vom Körpergewicht oder von der Körpergröße ab?
  4. Sind Getränke vor dem Training oder vor einem Wettkampf sinnvoll?
  5. Was soll man danach zu Regeneration trinken?
  6. Es gibt immer wieder Darmprobleme nach Genuss von Sportgetränken. Was kann dafür die Ursache sein?
  7. Ist Zucker in Sportgetränken sinnvoll?
  8. Was heißt eigentlich isotonisches Sportgetränk? Welche Sportler sollen isotonische Getränke trinken? Profi oder Hobbysportler?
  9. Sind nur teure Sportgetränke gut? Oder besser gesagt ist teurer besser?
  10. Was willst Du unseren Hörerinnen und Hörern noch mit aus den Weg geben?
Fremdmaterial in Selfie #19
Lucky Man by The Verve ©
Trans Fatty Acid by Kruder & Dorfmeister ©
Jein by Fettes Brot ©
Comptine d’un autre été by Yann Tiersen ©
Was hat dich bloß so ruiniert by Die Sterne ©
River dont runn by Nelly ft. Stephen Marley ©
Rahm by Attwenger ©
Vermisst by Texta ©
Speed Of Sound by Coldplay ©