Literarisches mit Sieglinde Fürstelberger und Dr. Elisabeth Schiffkorn

Sendereihe
Radio fuer Senioren
  • 2016.09.28_0900.31-0959.29__senioren
    57:20
audio
Dichterliebe
audio
Gedanken zum Thema KUNST
audio
Christian Ensthaler im Gespräch
audio
OTTO M ZYKAN
audio
Betlehem ist überall
audio
Des gibt's ja doch!
audio
Die Liebe brennt wie Feuer im Herz
audio
Gedanken zu Mozart, Wagner & Co
audio
Engagiert gegen Gewalt an Frauen
audio
"Es ist nie zu wenig, was genügt!"

Mittwoch, 28. September 2016: Literarisches mit Sieglinde Fürstelberger, Gast:  Mag. Dr. Elisabeth Schiffkorn ist Journalistin und Sachbuchautorin. 1995 hat sie die Kultur-Zeitschrift „EuroJournal“ gegründet, 2001 die RegionalEdition. Sie ist Autorin der Bücher: Brot und Brauchtum.- „So war es”, Oberösterreich von 1934 bis 1955. ZeitzeugInnen erinnern sich.- Das Wirtshaus am Hochficht. Die Holzschlag-Loisi erzählt.- Musa Ruralis. Liebe im Dorf. Eine Heimatgeschichte aus dem Mühlviertel, Der Obermayr z‘ Lindham und Linzer Sagen und Geschichten.
Sie ist Herausgeberin: „Familiennamen-Atlas von Oberösterreich“ (Karl Hohensinner, Namen und Berufe).- Franz-Stelzhamer-Urtext-Nachdrucke.- Mehrbändiges OÖ. Sagenbuch (Elisabeth Schiffkorn: Linzer Sagen und Geschichten; Karl Hohensinner: Donausagen aus dem Strudengau).
Dr. Elisabeth Schiffkorn ist Obfrau Kunst- und Handwerksstraße in der Region uwe (KuH) und Vorstandsmitglied des Vereines Kultur Plus (Mitglied OÖ. Volksbildungswerk) und Vorstandsmitglied des Stelzhamerbundes.

Schreibe einen Kommentar