Lange Nacht der Sprachen 2016 – EVS und open mic

Sendereihe
FRO – Sonderprogramm
  • Lange Nacht der Sprachen 2016_EVS und open mic
    31:23
audio
FRO-Start in die Gute Nacht Geschichten für Erwachsene
audio
Androsch_Corona_Reflexion
audio
Edith Stauber's hillinger-Gespräche_EU-Tagebuch Eugenie Kain
audio
Anstifter 3. Dezember 2001 - Interview Daniela Strigl; Paul Celan
audio
Klima Clan Podcast zur Scheißwoche- "Kot ist nichts anderes als Sonnenenergie"
audio
Podiumsdiskussion Land der Freien Medien: „Schluss mit der Medienkrise!“
audio
Was Tun aber wie? LIVE vom Gandhi Symposium Linz
audio
LIVE vom Tag der Gewaltfreien Kommunikation in Linz
audio
LUV – Kurt Holzinger 1960-2019 (Sondersendung)
audio
Interview mit Rene von der SOHO Oberösterreich (live beim LINZPRIDE)

EVS – European Voluntary Service

Live zu Gast im Studio sind Susanne Rosmann vom Verein 4YOUgend und Talitha van Erp aus Utrecht / Niederlande. Die beiden plaudern über Talithas Erfahrungen als Europäische Freiwillige in Vorderstoder und machen sprachliche Exkurse zu den Feinheiten der holländischen Sprache.

Open Mic

Das Open Mic ergriff sogleich Musiker und Autor Herwig Strobl und widmete sich dem jiddischen Humor.

Die Lange Nacht der Sprachen 2016 bei Radio FRO 105.0

6 Stunden Live-Programm, mehr als 15 Sprachen, 40 Studiogäste und an die 70 Besucher*innen haben am 26. September 2016 gemeinsam mit Radio FRO die Vielsprachigkeit in der Stadt und am Sender gefeiert.

Mehr Infos: http://www.fro.at/article.php?id=10935

Schreibe einen Kommentar