• 2016_09_24_Aufruf aus dem Kosmos
    61:11
  • MP3, 192 kbps
  • 84.04 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.
Aufruf aus dem Kosmos/Ausgabe 129
24. September 2016, 18 – 19 Uhr
Radiofabrik Salzburg
Diesmal ist Frank Scheffler aus Berlin unser Studiogast. Frank kennt sich in der „äußeren“ Luft- und Raumfahrt aus, und auch in den „inneren“ geistigen Welten, die sich ihm durch tägliches Praktizieren von Kundalini-Yoga und Meditation eröffnen.
„Ich fühle mich sehr stark mit unserer Mutter Erde verbunden und bin ausserordentlich interessiert daran, für sie meinen Dienst zu tun, damit sie Heilung erfährt und in die 5. Dimension steigen kann ….. und ich habe die ehrenvolle Aufgabe, Licht in das Bewusstsein vieler Menschen zu bringen, in dem ich von der Galaktischen Föderation mittlerweile als telepathischer Kanal fungiere …… Als ich im Mai 2011 die ersten Durchgaben bekam und hinterfragte, mit wem ich denn in Kontakt sei, stellte sich heraus, dass ich in enger Verbindung und guter Zusammenarbeit mit Herak vom Sirius A bin. Er berichtete mir davon, dass er schon seit dreißig Jahren seinen Dienst als Kommandant des Raumschiffes Prometheus in unserem Sonnensystem und vorwiegend im Erdorbit erledigt. Zurzeit befindet er sich auf einem großen Raumschiff abwechselnd im Bereich des Ringplaneten Saturn und der Sonne. Mit seinen Durchgaben möchte er mehr Verständnis und Klarheit für uns Lichtarbeiter und allen Menschen, die noch nicht im Licht sind, schaffen.“
Frank leitet die Berliner Gruppe der Planetaren-Aktivierungs-Organisation (PAO-Web) http://paoweb.org/ und wirkte eine zeitlang im Team der `Cosmic Society´mit http://firstcontact.world/
Er geht jetzt verstärkt in die Umsetzung der von Mehran T. Keshe entwickelten Magrav-Plasma-Generatoren Q9.
Die Telepathische Botschaft, die Herak für´s AERI-Treffens am 3. August 2016 in Salzburg an Frank übermittelte, trägt die Überschrift„Wir alle stehen auf der Schwelle in eine neue Gegenwart“ und diese ist hier zu lesen: http://paoweb.org/download/channel/herak/herak_02.08.2016.pdf
Wir erfahren in dieser Stunde Interessantes und Wissenswertes über den Erdrand hinaus (Erdrand  = Anspielung an den oft zitierten Tellerrand). Musik hören wir von John Lennon, George Harrison und Beatles.
Wir freuen uns wieder auf viele offene Ohren-Herzen!
Claus, Manu und Rüdiger (der Zeitreisende)
Fremdmaterial in 2016_09_24_Aufruf aus dem Kosmos
Imagine by John Lennon ©
Across the Universe by Th Beatles ©
Here comes the Sun by George Harrison ©