Im Blickpunkt: Sozialraumorientierung

Sendereihe
Im Blickpunkt: Soziales und Bildung
  • 20160920_Im-Blickpunkt-09_Sozialraumorientierung_59-43
    59:33
audio
Im Blickpunkt: Josef Scharinger
audio
Im Blickpunkt -Thomas Pflügl
audio
Im Blickpunkt - Dennis Tamesberger
audio
Im Blickpunkt - Zeiten der Transformation
audio
Corona und die Folgen - mehr Fragen als Antworten
audio
Zukunft des Bildungssystems in Österreich
audio
Im Blickpunkt: Schulen für Sozialbetreuungsberufe
audio
Im Blickpunkt - Max Kastenhuber
audio
Im Blickpunkt - Corona
audio
Im Blickpunkt - Prekäre Verhältnisse

Sozialraumorientierung ist ein aktuelles Konzept aus dem Sozialbereich: Grundgedanke ist, dass es einen gemeinsamen Raum gibt, der gebildet wird von zu Betreuenden und Betreuern und auch den anderen Menschen, die im Umfeld leben. Dabei ist ein Ziel, von professioneller Seite nur soviel Hilfe anzubieten, wie wirklich benötigt wird, um den betreuten Menschen trotz ihres Unterstützungsbedarfs Selbstverantwortung zu ermöglichen.

Roland Steidl (Schule für Sozial- und Betreuungsberufe Gallneukirchen) diskutiert mit Fachleuten über diese Konzepte:
Daniela Palk (Diakoniewerk – Kompetenzmanagement Seniorenarbeit) und Robert Ritter-Kalisch (Diakoniewerk – Regionalleitung Behindertenarbeit OÖ).

Schreibe einen Kommentar