WÖS RAP RECORDS live im Studiogespräch

Sendereihe
FROzine
  • WÖSRAPREC live im Studio
    22:35
audio
weltumspannend arbeiten-das entwicklungspolitische Magazin im ÖGB: 8. März - Monique Muhayimana
audio
24 Stunden für Menschlichkeit
audio
Beitrag: 24 Stunden für eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik
audio
Innovative Arbeitsmarktpolitik? Langzeitarbeitslosigkeit und Prekarität
audio
Weltempfänger: Das Ergebnis der Wahlen in Katalonien
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4
audio
Ein Männerproblem: Gewalt gegen Frauen
audio
Beitrag: Kinder in der Krise
audio
#itsup2us: Vielfalt leben und sichtbar machen - Podiumsdiskussion

Romina Achatz im Studiogespräch mit der Hip Hop Band „Wös Rap Records“. Albert und Mathis sprechen über ihre Ambitionen als Rapper, die Subkultur sowie das aktuelle, politische und gesellschaftliche Klima in Wels seit den letzten Wahlen. Neben der Diskussion von sozialpolitischen Themen ist eine kleine live Rap- Session zu hören.

 

Schreibe einen Kommentar