Studiogespräch über die „WEARFAIR AND MORE“ 2016 in Linz

Sendereihe
FROzine
  • Studiogespräch über "Wearfair and more" 2016 in Linz
    16:18
audio
Bildungskrise 2.0
audio
Beitrag: Bildung brennt noch immer
audio
Beitrag: Schwere Schulzeiten
audio
Weltempfänger zum Weltfrauentag 2021
audio
NIX GEHT OHNE UNS!
audio
Beitrag: "Ich wünsch mir einen fraktionslosen Gemeinderat"
audio
Wege zum Baumschutzgesetz
audio
weltumspannend arbeiten - das entwicklungspolitische Magazin am 8. März - Monique Muhayimana
audio
24 Stunden für Menschlichkeit
audio
Beitrag: 24 Stunden für eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik

Romina Achatz ist im Gespräch mit Maria Wimmer, der Geschäftsführerin der „WearFair“, Lilli Radda von GLOBAL2000 und Stefan Robbrecht Roller von „Südwind“. Kommendes Wochenende, von 23. – 25. September 2016 findet erneut die „WearFair & mehr“, die größte Messe in Österreich für ökologische und faire Mode, in der Tabakfabrik Linz statt. Bereits zum neunten Mal präsentieren mehr als 180 AusstellerInnen aus ganz Europa eine Vielfalt an öko-fairen Alternativen. Das Studiogespräch berichtet über die Entstehungsgeschichte der Wear Fair, über die OrganisatorInnen und über das diesjährige Rahmenprogramm.

Weitere Informationen unter: http://www.wearfair.at

Schreibe einen Kommentar