• 20160922_Kernland-Magazin_TagdesDenkmals_vom20160920_55-15
    55:15
  • MP3, 192 kbps
  • 75.88 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Diese Ausgabe von Kernlandmagazin nimmt den am 25.9.16 stattfindenden Tag des Denkmals als Anlass, um zum einen die Arbeit des Vereins FLIP (Freistädter Leit Ideen Plattform) in Freistadt vorzustellen und zum anderen die Denkmäler Freistadts näher zu betrachten. Der Freistädter Stadtrat für Kultur und Denkmalpflege und Obmann von FLIP, Klaus Elmecker und Carin Fürst (ebenfalls FLIP) sind zwei wichtige Akteure, ohne die der Tag des Denkmals in Freistadt sicher weniger Beachtung finden würde. Sie stellen ihren Verein vor, und sie geben Antworten zum Tag des Denkmals, zum Denkmalschutz in Freistadt und erzählen von den Schätzen und vom Potenzial, das die Freistädter Altstadt noch birgt.

Wenn wirklich Umbauarbeiten in der Altstadt vorgenommen werden, dann wird das Denkmalamt eingeschaltet. Damit das überhaupt möglich ist, wird die Altstadtsatzung eingesetzt, das ist die Basis. In den 90ern wurde diese Verordnung erlassen, die genau regelt in welcher Form, bei welchen Umbauarbeiten, nach welchen Richtlinien diese Gebäude zu verändern sind oder verändert werden dürfen. Das gibt s ganz selten. (Klaus Elmecker)

Diese Sendung wurde auch fürs Fernsehen produziert und ist hier auf dorfTV zu sehen.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
20. September 2016
Veröffentlicht am:
20. September 2016
Ausgestrahlt am:
22. September 2016, 18:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Marita Koppensteiner
Zum Userprofil
Freies Radio Freistadt
Für E-Mail Adresse klicken
4240 Freistadt