Ein Kurdischer Künstler in Österreich

Sendereihe
Denge Kurdistan
  • 2016.09.11_1700.10-1800.00__denge_kurdistan
    59:42
audio
Denge Kurdistan
audio
Die Behistun Inschriften und das Mederreich. Teil 3
audio
Die Behistun Inschriften und das Mederreich Teil 2
audio
Die Behistun Inschriften und das Mederreich
audio
Die Rolle und Stellung der Frauen in der Kurdischen Gesellschaft
audio
Die Ethnische Säuberung der türkischen Armee gegen Kurden in West Kurdistan-Syrien und Völkerrecht..Teil 3
audio
Die Ethnische säuberung der Türkischen Armee gegen Kurden in West Kurdistan und Völkerrecht
audio
Die Ethnische säuberung der Türkischen Armee gegen Kurden in West Kurdistan und Völkeercht
audio
Kurdische Medien im Zeitalter der Globalisierung
audio
die Bedeutung und die Rolle der Muttersprache im MENSCHENLEBEN Teil 2

Jaudi Mardenli ein ,28 Jahre Alt,ist Kurdischer Künstler aus West Kurdistan-Syrien, hat seine zerstörte  Heimatland Verlassen und in Österreich seit 2 Jahren  Zweite Heimat gefunden.Er malt abstrakt und Portre Bilder.Er hat bis heute mehrere Venisagen gemacht und wurde schon 2 mal von Radioprogramm Denge Kurdistan interviewt.

Seine  schöne und frohlicheFarben und striche spiegeln seine gedanken und träume von eine andere aber bessere und friedliche Welt.

Schreibe einen Kommentar