Bucherser Kirtag – eine traditionelle Veranstaltung, die auf alten Wurzeln basiert.

Sendereihe
Volksmusik und Tradition
  • 20160909_Volksmusik-und Tradition_59-34
    59:47
audio
Noch Winter, oder doch schon Frühling?
audio
Fasching und Fastenzeit - heuer sehr ähnlich!
audio
"So war's friah" - in ihrer monatlichen Reihe erzählt Affenzeller Greti über Hochzeitsbräuche anno dazumal.
audio
Die "RABBITS" - erste Station auf dem musikalischen Weg von Hubert Tröbinger!
audio
Maria Lichtmess - Bauern-Brauchtum!
audio
Raphael Kühberger - CD-Präsentation "Leben mit Zug und Druck"
audio
Bauern und ihre Handwerkskünste!
audio
Neujahr und das Fest der heiligen 3 Könige - eine sehr stille Angelegenheit!
audio
Neujahr ohne Feuerwerk und jegliche Feierlichkeiten - wie lange hält uns Corona noch in Atem?
audio
Weihnachten als das schönste Fest, steht im Mittelpunkt der Sendung.

Bereits zum 7. mal wird der Bucherser Kirtag vom Bucherser Heimatverein auksgerichtet. In Anlehnung an die Vorkriegszeit, wo Buchers als Wallfahrtsort von Menschenmassen besucht wurde, hat man zum Zwecke der Renovierung der Kirche versch. Veranstaltungen ins Leben gerufen. Was vor 10 Jahren als Eigeninitiative begann, hat sich enorm entwickelt und ist mit der Renovierung der Bucherser Kirche und der Wiederbelebung der menschlichen Beziehungen zwischen Österreich und Tschechien eindeutig zielorientiert.

Schreibe einen Kommentar