Das Ende der Megamaschine

Sendereihe
Bücher-Wahl
  • Buecherwahl
    31:41
audio
Das offene Ende gehört zu meinem Stil
audio
Dieses Buch hat mich voll erwischt!
audio
Ein Meilenstein österreichisch-tschechischer Geschichtsschreibung
audio
Ein wertvolles Zeitzeugnis
audio
Ein Buch über Krieg und Grausamkeit
audio
Die Banalität des Bösen
audio
Ein wunderbares Buch zum Völkermord an den Armenier_innen
audio
Ist Esoterik eine Gefahr für Menschlichkeit und Demokratie?
audio
Der Mann am Grund, ein Roman von Iva Procházková
audio
Der Auserwählte

— HINWEIS FUER FREIE RADIOS —

Die Sendung kann bis Minute 23 uebernommen werden. Danach kommt ein Veranstaltungshinweis, der sich auf Linz bezieht.

 

Der Historiker und Theatermann Fabian Scheidler hat sein Buch „Das Ende der Megamaschine – Geschichte einer scheiternden Zivilisation“ vorgelegt.

Wo liegen die Wurzeln der Zerstörungskräfte die unsere Gesellschaften und den Globus beuteln und die den Fortbestand der menschlichen Spezies gefährden?

Fabian Scheidler begibt sich in seinem Buch auf die historischen Spuren der ökonomischen, militärischen und ideologischen Macht, die das gegenwärtige Weltsystem hervorgebracht haben und es bis zum Wahnwitz und zur Selbstzerstörung weiterzuführen drohen. Ein Buch, dass trotz seiner schonungslosen Analyse doch Mut macht. In der Sendung hören Sie eine kurze Buchvorstellung und ein Telefoninterview mit dem Autor.

Die Musik zu Sendung stammt von Georg Clementi sowie von Abado&Co.

 

Hier geht es zur Buchbeschreibung des Verlages

Und hier zur Veranstaltungsseite des Verlages. Scheidler befindet sich derzeit auf Lesetour durch Deutschland und Österreich und kommt am 6. Oktober auch nach Linz (Tabakfabrik, 19:00 Uhr)

Weiters kommen Sie hier zur Website des Buches.

Schreibe einen Kommentar