Interview mit Yanis Varoufakis

Sendereihe
KulturTon
  • 2016_09_05_kt_varoufakis_06_06_min
    06:05
audio
Anton Heubacher - Alternative Heimatfotografie
audio
Pflanzenkohle - Altes Wissen neu entdeckt
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 01.03.2021
audio
"Die Frauen machen die Brötchen" - Tiroler Landesmuseen öffnen mit Elde Steeg
audio
Studieren im Ausland trotz Corona?
audio
Gesundheitsberufe mit Zukunft
audio
OneBillionRising 2021 in Innsbruck
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 15.02.2021
audio
Gründerzeiten. Soziale Angebote für Jugendliche in Innsbruck 1970 - 1990
audio
Was bleibt von der Nacht? - Clubkultur in der Krise

Beim Europäischen Forum Alpbach 2016 war letzte Woche der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis bei den Finanzmarktgesprächen zu Gast. Varoufakis hat mit anderen im Februar das Democracise European Movement DIEM 25 gegründet, das sich als Netzwerk und nicht als politische Partei versteht. Ziel ist es aus der EU wieder eine Gemeinschaft für gemeinsamen Wohlstand, Frieden und Solidarität für alle Europäer_innen zu machen. Markus Schennach hat im Rahmen einer Pressekonferenz mit ihm u.a. über die bevorstehende Wiederholung der Bundespräsidentenwahl gesprochen. 

Schreibe einen Kommentar