• 2016_09_01_pura_vida_caboverde
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Als 1968 ein mysteriöses Frachtschiff, voll beladen mit Keyboards, an der Küste von São Nicolau strandete, war dies die Initialzündung zur Elektrifizierung der Kap Verdischen Popmusik. Wo kam dieses Schiff her? Ist es möglicherweise vom Himmel gefallen? Wie veränderte dieses Ereignis die Musikkultur der Kap Verdischen Inseln und wie ging die Geschichte weiter? All diese spannenden Fragen werden in vorliegender  Pura Vida Sounds Ausgabe beantwortet.

Pura Vida Sounds On Demand Player:

http://cba.fro.at/ondemand?series_id=245

 

Text und Schnitt: Phonül

Moderation: Travelling Matt

https://o94.at/radio/sendereihe/pura-vida-sounds/

http://www.facebook.com/puravidasounds

http://www.konkord.org

 

Quellen:

Space Echo – The Mysteria Behind the Cosmic Sound of Cabo Verde Finally revealed, Analog Africa, 2016, 2LP

 

Tracklist:

 

01 Antonio Dos Santos – Djal Bai Si Camin

02 Bana – Pontin & Pontin

03 António Sanches – Pinta Manta

04 Americo Brito – Sintado Na Pracinha

05 Elisio Vieir – Capchona

06 Abel Lima – Corre Riba, Corre Baxo

07 Quirino Do Canto – Mino Di Mama

08 Os Apolos – Ilyne

09 Tchiss Lopes – Mundo D’Margura

10 João Cirilo – Po D’Terra