• Spot - Der Praterstern war so etwas wie eine Schaumaschine
    05:01
  • MP3, 320 kbps
  • 11.47 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mein Name ist Peter Klopf und ich arbeite in der Wiener Stadtplanung, konkret in der Abteilung 21a. Ich bin seit längerem mit dem Prater, Praterstern und Teilen des 2. Bezirks beschäftigt.

Der Praterstern wurde während der Barockzeit angelegt und war so etwas wie eine Schaumaschine. Wie das Wort Stern sagt, sind dort viele Strahlen weggegangen in Richtung weit enfernter Orte. Man ist dort im Mittelpunkt gestanden, hat sich gedreht und hat entlang dieser Strahlen weit entfernte Orte der Stadt gesehen.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
02. Dezember 2004
Veröffentlicht am:
30. Dezember 2004
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at