• Original August 2016 Werte
    06:28
  • MP3, 192 kbps
  • 8.9 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Vorarlberg wird von manchen Menschen „Russland“ genannt. Grund dafür ist das Medienimperium Russmedia, zu dem Radio, Zeitungen und Zeitschriften, Druckerei und Buchhandel und politischer Einfluss zählen.

In den letzten Jahren hat sich die Medienlandschaft in Vorarlberg etwas verändert.

Zum ersten Mal erschien Original im Juli 2014 mit dem Schwerpunkt „Machen wir es richtig“. Seither fanden sich Titel wie Glück, Leidenschaft, Visionen oder Freiheit auf der ersten Seite.

„Werte, wie Gesellschaft funktioniert“, das ist das Thema, dem sich das Magazin für Lebenskultur Original in der August-Ausgabe 2016 widmet.

Reichert und Rüscher konstatieren einen Wertewandel aufgrund der Finanzkrise in Europa, die seit 2008 die Politik auf unserem Kontinent grundlegend verändert hat, der großen FlucKtbewegung aufgrund der kriege in Syrien, Afghanistan und die Migrationen aufgrund der Ungleichverteilung des Wohlstands auf der Welt.

Dazu haben die Redakteurinnen interessante Artikel zusammengetragen, beispielsweise über die Stadt Riace in Kalabrien, die geflüchteten Menschen eine wirkliche Chance für ein würdiges Leben in ihrer Gemeinde anbietet oder über die Caritas Vorarlberg und die früher angebotene Nachbarschaftshilfe. Über die Europäische Union und den Verlust der Solidarität gibt der ehenmalige EU-Abgeordnete Franz Fischler Auskunft. Auch über die neue Grenze am Brenner, gegen die sich Aktivisten und Aktivistinnen aus Österreich und Italien wehren, wird berichtet.

Dazu gibt es Energiespartipps, eine Bücherliste zum Thema Werte, eine Anleitung zum Selbstbau eines einfachen aber formschönen Holzhockers, und und und…

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
15. August 2016
Veröffentlicht am:
15. August 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Ruth Kanamüller
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn