• pk_bank_fuer_gemeinwohl_endversion_ueberarbeitet
    18:16
  • MP3, 192 kbps
  • 25.09 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 6. Juli 2016 fand in der Mariahilfstraße 48 in Innsbruck die Eröffnung des Tiroler Regionalbüros der “Bank für Gemeinwohl” statt. Diese ist Teil einer globalen Entwicklung von ethischen Banken, welche sich der Nachhaltigkeit und der Gemeinwohlorientierung verschrieben haben und jenseits von Profit agieren wollen.

Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte die Leiterin des Regionalbüros Veronika Falbesoner das Projekt vor. Im Beitrag hört ihr unter anderem, welche Ziele die Bank für Gemeinwohl verfolgt, wie und wem sie Kredite geben will oder was die Bank sonst noch im Angebot hat.

Derzeit hat das Büro jeweils am Montag von 9 bis 12 Uhr sowie am Mittwoch von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sind unter der Internetseite www.mitgruenden.at abrufbar.

Sendungsgestaltung: Matthäus Masè

FREIfenster ist ein Sendefenster für Menschen, Gruppen und Vereine, die in einer einmaligen Sendung ihre Themen, Inhalte und Anliegen über FREIRAD transportieren wollen. Nähere Informationen im FREIRAD-Büro erhältlich.