• 2016.07.20_1800.10-1850.10__Frozine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Droht der Türkei die Diktatur? Das einst mächtige türkische Militär ist mit dem jüngsten Putschversuch gescheitert. Nun sieht Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan seine Stunde gekommen, um mit seiner islamisch-konservativen AKP-Regierung fortan jedes Aufbegehren gegen die Politik im Lande mit Gewalt im Keim zu ersticken.

So sehr sich in den Tagen nach der blutigen Auseinandersetzung die Ungereimtheiten um die näheren Umstände häufen, so sehr wird auch deutlich, dass vor allem Demokratie, Meinungsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit dem Machtrausch der politischen Führung zum Opfer fallen.

Die Studiodiskussion geht daher u.a. den Fragen nach, wie die aktuellen Ereignisse in der Türkei aus der Perspektive der kritischen Opposition einzuordnen sind, inwieweit die totalitären Entwicklungen noch abgewendet werden können und auf welche Weise die internationale Staatengemeinschaft zu einer Deeskalation beizutragen hat.

Mit Can Gülcü (Kulturarbeiter, Lehrbeauftragter Universität Graz).

Moderation: Martin Wassermair

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
20. Juli 2016
Veröffentlicht am:
21. Juli 2016
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Martin Wassermair
Zum Userprofil
avatar
Martin Wassermair
martin (at) wassermair.net
4020 Linz